Fehlersuche Klimaanlage

Die Klimaanlage beim 8er besteht aus 3 bzw. 4 Komponenten.

Das Heizschwert regelt die Lüftergeschwindigkeit und ist hinter dem Klimakasten installiert und kann vom Fußraum des Beifahrers aus erreicht werden.
https://www.pusches.de/index.php/teile-nach-kategorien/product/view/1/83

Das Klimabedienteil dient zur Einstellung der Temperatur und ist eigentlich selten fehlerhaft. Es enthält nur wenige wichtige Teile.
Meistens ist nur die Beleuchtung schlecht weil der Lichtleiter erblindet.
https://www.pusches.de/index.php/teile-nach-kategorien/product/view/1/2
Ein weiterer sehr seltener Fehler innerhalb des Bedienteils ist ein Schalter der das Wasserventil wie bei "Defrost" komplett abschaltet, also öffnet.
Das Problem kann mit einem Multimeter gemessen werden. Mittlerer Pin am Stecker, Masse an der Karosserie. Keine 12Volt --> Klimabedienteil.
DSC 00361DSC 00371DSC 00381

Die sogenannte IHKA ist die Steuerung der kompletten Klimaanlage und ist auch hinter dem Klimakasten installiert und kann vom Fußraum des Beifahrers und des Fahrers aus erreicht werden. Hier finden sich oft Fehler. Klimaanlage regelt nicht, klappen gehen nicht, Steuergerät geht nicht in den Schlafmodus (Wasserventil klackt noch), Batterie wird schnell leer.
https://www.pusches.de/index.php/teile-nach-kategorien/product/view/1/36

Bei einigen Fahrzeugen gibt es noch die "Standlüftung". Diese wird durch eine kleine Relaisbox gesteuert die unter dem Armaturenbrett rechts auf der Beifahrerseite verbaut ist.
Läuft also zum Beispiel der Lüfter noch obwohl die Zündung aus ist, ist dieses Relaisbox fehlerhaft und muss repariert oder abgesteckt werden, da sonst die Batterie relativ schnell leer ist.
https://www.pusches.de/index.php/teile-nach-kategorien/product/view/1/109

am besten alles einpacken und zusenden. Ich kann dann alles testen und so den Fehler besser lokalisieren.

Drucken